Kontakte
Bitte wählen Sie die Sprache : Česky Deutsch English по-русски Français Español Italiano Português Polszczyzna Magyar Româna Български Srpski Hrvatski
Firmenkatalog tschechischer ExporteureOffizielle Datenbank der Export unterstützenden Regierungsagentur CzechTrade
Meine Liste
 0
Suche
Erweiterte Suche

Česká filharmonie

Die Tschechische Philharmonie ist das erste tschechische Orchester. Ihre Berufung ist die Durchführung von Konzert-, Ausstellungs-, Bildungs- und Erziehungstätigkeiten. Die Tschechische Philharmonie ist eine Zuwendungsorganisation.

Dieses Profil ist auch zugänglich in:   cs  Čeština en  English es  Español fr  Français it  Italiano ru  Русский язык.

Česká filharmonie Firmeneintrag im Mobiltelefon anzeigen.
Was ist ein QR-Code?
 Ein QR-Code ist ein 2D-Code, der mit einer speziellen Software auf Ihrem Telefon gelesen werden kann. Die QR-Codes enthalten Internetadressen, Visitenkarten und weitere Informationen.
 

Beschreibung der Tätigkeiten (Aktivitäten) der Firma

Die Tschechische Philharmonie ist das erste tschechische Orchester und in der Gegenwart hat sie sich den Ruf einer der interessantesten instrumentalen Körper auf den Podien der Welt erkämpft. Sie arbeitet mit bedeutenden Solisten und Dirigenten zusammen. Das erste Konzert der Tschechischen Philharmonie dirigierte im Prager Rudolfinum im Jahr 1896 Antonín Dvořák und das Rudolfinum bleibt auch heute das Heimatpodium des Orchesters. Das Orchester tritt in den bedeutendsten Konzertsälen der Welt auf, unter anderem im Saal der Berliner Philharmonie sowie der Suntory Hall von Tokio, in der Carnegie Hall von New York, im Saal des NCPA in Peking oder im Wiener Musikverein. Mit ihrem Chefdirigenten Jiří Bělohlávek unternahm sie eine erfolgreiche Tournee durch Australien, Deutschland, Japan, Luxemburg, Spanien, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Großbritannien. Im Jahr 2014 wurde beim Verlag Decca eine Ensembleaufnahme aller Symphonien und von drei Konzerten von Antonín Dvořák herausgegeben, die unter der Leitung von Jiří Bělohlávek eingespielt wurde.

Ident.-Nr.: 23264
Gründungsjahr: 1896
Anzahl der Angestellten: 51 - 250

 

+Geographische Interessen

Geographische Interessen

Exportländer:

  • Mitteleuropa und Balkan
  • Osteuropa
  • Westeuropa (EU und andere)
  • Afrika
  • Asien – der Ferne Osten
  • Asien – der Mittlere Osten
  • Asien – der Nahe Osten
  • Nordamerika
  • Süd-und Mittelamerika
  • Australien und Ozeanien

Interessengebiete - Gebiet:

  • Mitteleuropa und Balkan
  • Osteuropa
  • Westeuropa (EU und andere)
  • Afrika
  • Asien – der Ferne Osten
  • Asien – der Mittlere Osten
  • Asien – der Nahe Osten
  • Nordamerika
  • Süd-und Mittelamerika
  • Australien und Ozeanien

Firmenvertretung im Ausland:

  • China
  • Frankreich
  • Kroatien
  • Italien
  • Japan
  • Süden Korea
  • Deutschland
  • Österreich
  • Slowenien
  • Vereinigte Staaten (von Amerika)
  • Spanien
  • Schweiz
  • Großbritannien

Exportländer - Länder:

 

Interessengebiete - Länder:

 
+Fachgebietseinrichtung

Fachgebietseinrichtung

Kontaktinformationen

Adresse:
Alšovo nábřeží 12
Praha 1 Praha 1
110 00
Telefon:
+420 227 059 249
E-mail:
info@ceskafilharmonie.cz
WWW:
http://www.ceskafilharmonie.cz/

Kontaktperson

Hana Boldišová
marketingspezialist

Telefon:
+420 227 059 354
E-mail:
hana.boldisova@ceskafilharmonie.cz

Sprachkenntnisse: Englisch

Karte

 
 
 
 
© 2008-2013 CzechTrade, All rights reserved